A N Z E I G E N


Unglaublich was hier verkauft wird!!
Lest euch die Kommentare dazu durch!

Unglaublich was hier verkauft wird!!
Lest euch die Kommentare dazu durch!

Ehemann Sprüche

Die 16 besten Sprüche über Ehemann!

Egal ob lustige Ehemannsprüche oder Sprüche zum Thema Ehemann zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Ehemannsprüche sowie schöne Ehemannspruchbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten. Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken. Später, als Horst in die Küche ging, um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: 'Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?' Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie sagte: 'Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 Euro'. Nachdem Horst seine finanzielle Situation geprüft und alle moralischen Bedenken abgelegt hatte, ging er auf den Deal ein. Dagmar erklärte ihm, dass ihr Ehemann Anton freitags immer etwas länger arbeiten würde und Horst um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte. Natürlich war Horst pünktlich, gab ihr 500 Euro und die beiden vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Horst wieder weg. Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine Frau: 'War Horst heute Nachmittag hier?' Dagmar war geschockt, aber antwortete ruhig: 'Ja, er war heute Nachmittag für ein paar Minuten hier.' Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte: 'Und hat er dir 500 Euro gegeben?' Dagmar dachte, das ist das Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: 'Ja, er hat mir 500 Euro gegeben.' Anton lächelte zufrieden und sagte: 'Gut. Horst kam nämlich heute morgen zu mir ins Büro, um sich 500 Euro bei mir zu leihen. Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzuzahlen.'
  • Ein verheiratetes Ehepaar kam zur Geburt ins Krankenhaus. Bei ihrer Ankunft teilte ihnen der Arzt mit, dass er eine neue Maschine erfunden hat, die einen Teil der Wehenschmerzen auf den Vater übertragen könne. Er fragte das Paar, ob sie es ausprobieren wollen. Beide waren sehr begeistert darüber. Der Arzt setzte die Skala der Schmerzübertragung auf 10% für Anfänger. Er erklärte, dass selbst diese 10% mehr Schmerzen erzeugen würden, als der Vater je erfahren hatte. Aber als die Wehen einsetzten, fühlte sich der Ehemann ausgezeichnet und bat den Arzt noch eine Skala höher zu gehen. Daraufhin setzte der Arzt die Skala auf 20%. Dem Ehemann ging es weiterhin sehr gut. Der Arzt prüfte den Blutdruck des Mannes und war erstaunt, wie gut es ihm ging. Daraufhin beschlossen sie auf 50 % zu gehen. Der Ehemann fühlte sich gut. Da es seiner Frau beträchtlich zu helfen schien, ermutigte er den Arzt, ALLE Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau brachte ein gesundes Baby ohne Schmerzen auf die Welt. Sie und ihr Mann waren begeistert. Doch als sie nach Hause kamen, lag der Postbote tot auf der Veranda...
  • Es klingelt mittags an der Tür Frau Müller öffnet. Draussen steht ein Mann und fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die verstörte Frau schlägt dem Mann die Tür vor der Nase zu. Am nächsten Tag steht der Mann schon wieder vor der Tür: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Die Frau knallt die Tür erneut zu. Als sich am darauffolgenden Tag das gleiche Spiel nochmal wiederholt, erzählt Frau Müller ihrem Mann von diesem Vorfall. "Na warte, den Kerl knöpf ich mir vor", erwidert der Ehemann wütend. "Morgen werde ich mich hinter der Tür verstecken und wenn der dich dann blöd anmacht, gibt's Saures." Am nächsten Tag mittags klingelt es wieder an der Tür, der Ehemann versteckt sich, Frau Müller öffnet, der Mann fragt: "Haben Sie ein Geschlechtsorgan?" Frau Müller: "Ja, habe ich." Daraufhin sagt der Mann: "Dann sagen sie ihrem Mann, er soll ihres und nicht immer das meiner Frau benutzen."
  • Ein hochbetagtes Ehepaar geht in einen Schnellimbiss, wo sich beide einen Hamburger und eine Portion Pommes frites gerecht aufteilen. Ein Lkw-Fahrer hat Mitleid mit ihnen und bietet an, der Frau eine eigene Mahlzeit zu spendieren. „Nein, danke”, sagt der Ehemann. „Wir teilen alles.” Der Lkw-Fahrer bietet der Frau erneut eine Mahlzeit an, weil sie noch keinen Bissen gegessen hat. „Sie wird noch essen”, versichert ihm der Ehemann. „Wir teilen alles.” „Und warum essen Sie dann noch nicht?”, fragt der Lkw-Fahrer die Frau. Darauf sie genervt: „Weil ich auf die Zähne warte!”
  • Samstag morgens, die Frau zum Ehemann: "Schatz heute bekommst du dein Leibgericht!" Er: Super Weinbergschnecken! Ja! sagt Sie: Bitte geh shcnell runter zur Fleischerei abholen. Er geht also zur Fleischerei und holt die Schnecken ab.Auf dem WEg nach Hause trifft er einen alten Schulkollegen. Der überredet Ihn auf ein schnelles Bierchen in einer Bar. Die beiden quatschen und tratschen und aus einem werden zwei, drei vier, fünf Biere und etliche Schnäpse zwischen durch. Irrgendwann Nachmittags überlegt er im dezenten Rausch: "hmm irrgendwas war doch heute??" Ach du Schande Ja, essen zu hause. Er macht sich vollgas betrunken schlendernd auf den Weg. Er überlegt die ganze Zeit, SCHEISSE wie erkläre ich das meiner Frau. Im treppenhaus genau vor der Haustüre stolpert er dann in seinem Rausch und alle Schnecken liegen auf dem Boden. Als dann seine Frau die Türe aufmacht und schimpfen anfangen will, richtet er sich wieder auf und jallt: Ischh habe eusch dosch gesagt ihr sollt schhhhneller gehen ihr verschdammten Schnecken Ihr verdammten. :-D
  • Eine Frau wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass ihr Ehemann nicht im Bett ist. Sie zieht sich ihren Morgenmantel an und verlässt das Schlafzimmer. Er sitzt am Küchentisch vor einer Tasse Kaffee, tief in Gedanken versunken und starrt nur gegen die Wand. Sie kann beobachten, wie ihm eine Träne aus den Augen rinnt und er einen kräftigen Schluck von seinem Kaffee nimmt. "Was ist los, Liebling? Warum sitzt du um diese Uhrzeit in der Küche?" fragt sie ihn. "Erinnerst du dich, als wir vor 20 Jahren unser erstes Date hatten? Du warst gerade erst 16!" "Aber ja!" "Erinnerst du dich daran, dass uns dein Vater dabei erwischt hat, als wir uns gerade in meinem Auto auf dem Rücksitz geliebt haben?" "Ja, ich erinnere mich gut, das werde ich nie vergessen." "Erinnerst du dich auch, als er mir sein Gewehr vor's Gesicht gehalten und gesagt hat: 'Entweder du heiratest meine Tochter oder du wanderst für die nächsten 20 Jahre ins Gefängnis'!" "Oh ja!" sagt sie. Er wischt sich eine weitere Träne von seiner Wange und sagt: "Weisst du, heute wäre ich entlassen worden!" made by ferrari ;)
  • Eine attraktive Frau hat sich für tagsüber, wenn der Mann bei der Arbeit ist, einen Lover angelacht. Der 9-jährige Sohn kommt unerwartet nach Hause. Sie schließt den Jungen ins Abstellkämmerchen. Da kommt plötzlich auch noch der Ehemann unerwartet und viel zu früh nach Hause. Also steckt sie auch noch den Lover ins Abstellkämmerlein. Junge: "Dunkel hier drin." Lover: "Ja." Junge: "Ich habe einen Baseball." Lover: "Schön." Junge: "Willst Du ihn kaufen." Lover: "Nein, danke." Junge: "Mein Vater ist da draußen." Lover: "O.k. Wie viel willst Du?" Junge: "50 Dollar." Einige Wochen später passiert es wieder, und der Junge und der Lover befinden sich im Abstellkämmerlein: Junge: "Dunkel hier drin." Lover: "Ja." Junge: "Ich habe einen Baseball-Handschuh." Lover: "Wie viel?" Junge: "150 Dollar." Lover: "Einverstanden." Der Vater des Jungen erkundigt sich nach dem vermissten Baseball und dem Handschuh. Der Junge behauptet: "Hab ich verkauft." Vater: "Wie viel hast Du dafür gekriegt?" Junge: "200 Dollar." Vater: "Das ist schrecklich, seine Freunde so über den Tisch zu ziehen. Das ist das Vielfache vom Kaufpreis. Du gehst sofort zur Beichte!" In der Kirche angekommen bugsiert der Vater den Sohn ins Beichthäuschen und wartet draußen. Junge: "Dunkel hier drin." Priester: "Oh nein, fängst Du schon wieder damit an..."
  • Die Ehefrau kommt früher als erwartet nach Hause und findet ihren Ehemann im Schlafzimmer beim Sex mit einer sehr attraktiven jungen Frau. "Respektloses Schwein", schreit sie ihren Mann an. "Wie wagst Du es, mir das anzutun - deiner treuen Frau, der Mutter Deiner Kinder! Ich verlasse Dich. Ich reiche die Scheidung ein!" Der Ehemann: "Warte eine Minute. Lass' Dir erzählen, wie es dazu kam." "Aber das sind die letzten Worte, die Du zu mir sagst!" Der Ehemann: "Ich wollte gerade in mein Auto einsteigen um heimzufahren, als mich diese junge Frau fragte, ob ich ihr helfen kann. Sie schaute so niedergeschlagen und hilflos aus, ich hatte Mitleid mit ihr und sagte, sie soll einsteigen. Ich bemerkte, dass sie sehr dünn war. Sie sagte mir, dass sie schon drei Tage nichts gegessen hätte. Ich hatte Mitleid, brachte sie hierher und wärmte ihr die Enchiladas auf, die ich für Dich letzte Nacht gemacht hatte und wovon Du keine gegessen hast, weil Du abnehmen willst. Das arme Ding verschlang sie in Sekunden. Außerdem brauchte sie eine Säuberung. Ich schlug ihr vor, eine Dusche zu nehmen und während sie duschte, stellte ich fest, dass ihre Kleidung schmutzig und zerrissen war. Ich habe sie weggeworfen. Dann brauchte sie etwas zum Anziehen. Ich gab ihr die Designerjeans, die Du schon seit ein paar Jahren hast und nie getragen hattest, weil Du glaubtest, dass sie zu eng seien. Ich gab ihr auch die Unterwäsche, die ich Dir einmal zum Geburtstag geschenkt hatte und die Du auch nicht getragen hast, weil Du sagtest, dass ich keinen guten Geschmack hätte. Ich fand die sexy Bluse, die Du von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen und auch nie getragen hast, nur um sie zu ärgern. Ich schenkte ihr auch die Schuhe, die Du in einer teuren Boutique gekauft hattest und auch nie benutzt hast, weil einige in Deinem Büro die gleichen haben. Sie war so dankbar für mein Verständnis und die Hilfe. Als ich sie zur Tür begleitete, drehte sich mit Tränen in den Augen um und sagte: "Bitte, hast Du noch andere Sachen, die Deine Frau nicht benutzt?"
  • Ein Geschäftsmann sendet ein Fax an seine Frau: "An meine liebe Ehefrau: Du verstehst sicherlich, dass ich gewisse Bedürfnisse habe die Du, nun da Du 44 Jahre alt bist, nicht mehr befriedigen kannst. Ich bin sehr glücklich mit Dir und schätze Dich als eine gute Ehefrau. Deshalb hoffe ich, dass Du es nicht falsch verstehen wirst, wenn Du nach diesem Fax wissen wirst, dass ich mit Vanessa, meiner 18-jährigen Sekretärin, im Hotel Comfort Inn sein werde. Aber sei nicht beunruhigt. Ich werde vor Mitternacht wieder zuhause sein." Als der Mann nach Hause kommt findet er auf dem Esszimmertisch folgenden Brief: Mein lieber Ehemann: "Ich habe Dein Fax erhalten und danke Dir sehr für Deine Ehrlichkeit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dich daran erinnern, dass Du mittlerweile auch 44 Jahre alt bist. Gleichzeitig möchte ich Dich darüber informieren, dass, während Du diesen Brief liest, ich mit Michel, meinem Tennislehrer, der wie Deine Sekretärin auch 18 Jahre alt ist, im Hotel Fiesta sein werde. Als erfolgreicher Geschäftsmann und mit Deinen exzellenten Kenntnissen in Mathe, verstehst Du natürlich, dass wir in der gleichen Situation sind - jedoch mit einem kleinen Unterschied: "18 geht öfter in 44, als 44 in 18 "..... Und darum, konsequenterweise, brauchst Du vor morgen früh nicht mit mir zu rechnen! Einen dicken Kuss von Deiner Frau, die Dich wirklich versteht.“
  • Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht: AN: meine zurückgebliebene Frau VON: Deinem vorgereisten Gatten BETREFF: Bin gut angekommen. Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann. PS: Verdammt heiß hier unten!
  • Ein Mann verließ die schneebedeckten Straßen von Chicago, um in Florida ein wenig Urlaub zu nehmen. Seine Frau war auf einer Geschäftsreise und plante, ihn am nächsten Tag dort zu treffen. Als der Mann in seinem Hotel ankam, sendete er seiner Frau eine kurze Email. Leider fand er den kleinen Zettel nicht, auf den er die Email-Adresse geschrieben hatte, also versuchte er sein Bestes und schrieb die Adresse aus dem Kopf. Er vergaß dabei aber einen Buchstaben, so daß seine Nachricht stattdessen an eine ältere Pastorenfrau geschickt wurde, deren Ehemann gerade am Tag zuvor gestorben war. Als die trauernde Witwe ihre neuen Emails las, blickte sie auf den Monitor, schrie einmal laut auf und sank tot zu Boden. Auf dem Bildschirm war zu lesen: "Liebste Ehefrau, ich habe gerade ringecheckt. Alles ist für Deine Ankunft morgen vorbereitet. Dein Dich unendlich liebender Ehemann. P.S. Es ist wahnsinnig heiß hier..."
  • Ein Häftling bricht nach 15 Jahren aus dem Gefängnis aus. Als erstes will er in ein Haus eindringen, um nach anderen Klamotten, etwas zum Essen und vielleicht nach einer Waffe zu suchen. Er nimmt also das erst beste Haus vor und findet ein junges Pärchen im Bett. Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einen Stuhl. Der Häftling wendet sich dann der jungen Frau zu und bindet sie an das Bett. Währenddessen steigt er über sie, küsst ihren Hals, steht auf und verschwindet ins Bad. Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu: "Der Typ ist wahrscheinlich aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man an seinen Kleidern sieht. Er hat sicherlich seit Jahren keine echte Frau mehr gehabt. Ich hab gesehen wie er deinen Hals geküsst hat, er möchte bestimmt Sex mit dir haben. Was immer auch passiert, wehr dich nicht und lass es zu. Tue alles, was er von dir verlangt und befriedige ihn. Ich weiß es ist sehr eklig, aber er sieht sehr gefährlich aus und nur so können wir da heil herauskommen. Sei stark Schatz ich liebe dich über alles!" Da antwortet ihm die junge Frau: "Er hat nicht meinen Hals geküsst! Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und dass er dich sehr süß findet. Er hat mich nach Vaseline gefragt und ich hab ihm gesagt, dass wir welche im Bad haben. Sei stark Schatz, ich liebe dich auch...!"
  • Seit zwanzig Jahren haben ein Mann und seine ... ... Frau regelmäßig Sex, doch der Mann besteht darauf, dass das Licht ausgeschaltet wird. Eines Tages wird es der Frau zu bunt, sie schaltet das Licht an und sieht ihren Mann, wie er mit einer Gurke in der Hand bei der Arbeit ist... "Du impotenter Sack! Wie konntest du mich all die Jahre anlügen?" Der Ehemann sieht ihr in die Augen, legt die Gurke beiseite und sagt: "Das mit der Gurke ist leicht erklärt, erklär du mir aber mal unsere drei Kinder."
  • Ein Ehepaar bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht: . AN: meine zurückgebliebene Frau VON: Deinem vorgereisten Gatten BETREFF: Bin gut angekommen. . Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann. . PS: Verdammt heiß hier unten
  • Immer häufiger kommt ein fremder Mann zu Mammi und die beiden verschwinden im Schlafzimmer. Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank. Der Sohn: "Dunkel hier drin." Der Mann flüstert: "Stimmt." Der Sohn: "Ich habe einen Fußball." Der Mann: "Schön für dich." Der Sohn: "Willst du den kaufen?" Der Mann: "Nee, vielen Dank." Der Sohn: "Mein Vater ist draußen." Der Mann: "OK, wie viel?" Der Sohn: "250 EUR." In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn: "Dunkel hier drin." Der Mann: "Stimmt." Der Sohn: "Ich habe Turnschuhe." Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): "Wie viel?" Der Sohn: "500 EUR." Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: "Nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen." Der Sohn: "Geht nicht, habe alles verkauft." Der Vater:"Für wie viel?" Der Sohn: "750 EUR." Der Vater: "Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen." Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür. Der Sohn: "Dunkel hier drin." Der Pfarrer: "Hör auf mit dem Scheiß ..."
  • Eine Frau hat oft Besuch von ihrem Liebhaber waehrend ihr Mann auf der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der 8-jaehrige Sohn im Kleiderschrank um zu beobachten was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause.Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank. Der Sohn : Dunkel hier drinn. Der Mann fluestert : Stimmt Der Sohn : Ich habe einen Fussball. Der Mann : Schoen fuer Dich. Der Sohn : Willst Du den kaufen ? Der Mann : Nee vielen Dank. Der Sohn : Mein Vater ist draussen ! Der Mann : O.K. wieviel ? Der Sohn : 250,--EUR In den naechsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn : Dunkel hier drin. Der Mann: fluestert - stimmt. Der Sohn: Ich habe Turnschuhe ! Der Mann in Erinnerung, gedanklich seufzend : Wieviel ? Der Sohn : 500,--EUR Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: Nimm Deine Fussballsachen und lass uns eine Runde spielen. Der Sohn : Geht nicht, habe alles verkauft ! Der Vater : Fuer wieviel ? Der Sohn : 750,--EUR Der Vater: Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betruegst. Das Ist viel mehr als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen ! Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schliesst die Tuer ! Der Sohn : Dunkel hier drin ! Der Pfarrer : Hoer auf mit der Scheisse !

Top Sprüche

Neue Sprüche



3

Bleiben wird doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den Sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK